Der Kampf um unsere Aufmerksamkeit

“Schauen Sie hier! Klicken Sie hier! Lesen Sie warum…”. Es tobt ein dauerhafter Kampf um unsere Aufmerksamkeit. Das Internet macht es nicht besser. Hier kämpfen nicht nur hintereinander folgende Werbeclips um unsere Aufmerksamkeit, sondern gefühlt alles gleichzeitig. Ähnlich wie im Bild vom Times Square. Eine meiner persönlichen Favoriten der aufmerksamkeitserregend Werbeinstrumente ist die “Top-Liste”. Hier ein Einblick in meine Email Inbox“Die 29 wichtigsten Fähigkeiten”, “Die 10 beeindruckendsten Beispiele von Influencer Marketing”, “Die 9 Typen von negativen SEO ”.

Jeden Tag kommen 10 solcher Emails bei mir an. Ich verstehe auch warum. Top-Listen sind super. Hier die Top 5 Gründe warum ich Top-Listen mag:

    1. Sie fassen zusammen
    2. Sie sind übersichtlich
    3. Sie sind priorisiert
    4. Sie sind nützlich
    5. Sie reduzieren Komplexität

Top 10 Liste der 10 Top Listen”

 

1. Die 10 wichtigsten IT- und Website-Checklisten für Ihr Unternehmen

Diese Checklisten sind vor allem dann interessant, wenn Sie eine neue Website planen oder Ihre IT umstellen möchten. Eine Checkliste hilft dabei auch an Dinge zu denken, die einem im Alltagsgeschäft vielleicht nicht sofort einfallen.

2. Die Top 10 der Projektmanagement Blogs

Jeder von uns ist Projektmanager. Die Frage ist ob wir es wissen oder nicht. Selbst einfache Vorgänge wie “ein Mittagessen kochen” sind kleine Mini-Projekte die gemanaged werden müssen. Bei der übersichtlichen Komplexität von Spaghetti kochen, kommt jeder von uns mit der Intuition aus. Doch was wenn das Projekt komplexer ist? Die 10 besten Projektmanagement Blogs bieten eine gute Grundlage um sich schnell über Methoden, best-practices und Erfahrungen zu informieren.

 

3. Die nicht 10, sondern 14 wichtigsten deutschen Marketing-Blogs nach Themengebieten

Hier haben wir zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Denn zum einen bietet Hubspot uns 14 der wichtigsten Marketing Blogs nach Themengebieten und zum anderen ist es Hubspot – der deutsche Marketing Blog. (Wie wir finden) Egal welches Thema Sie im Marketing vor der Brust haben: Schauen Sie hier nach. Entweder in den 14 Blogs oder bei Hubspot.

 

4. Die 10 heißesten Tipps mit denen du zum Twitter-Rockstar wirst

Mittlerweile ist jedem klar, dass Social Media für Firmen wichtig ist. Kundenkommunikation, Markenbranding, Aufmerksamkeit und sogar direkte Sales – alles scheint möglich. Doch wie startet man z.B. einen Twitter Kanal? Was muss man beachten? Hier findest du eine unterhaltsame 10 Punkteliste, die fachlich kaum kompetenter sein könnte.

 

5. Facebook: Zehn Zutaten für mehr Reichweite

Twitter ist nicht so Ihr Kanal? Kein Problem: Hier gibt es die 10 Zutaten für mehr Reichweite auf Facebook. Dieser Beitrag ist übrigens mehr statistisch getriebene molekulare Küche als Omas Bauchgefühl Kochrezept. Daumen hoch.

Plus: 5 Tipps für den perfekten Post: http://www.welovecontent.de/content-marketing/der-perfekte-facebook-post/

 

6. Instagram die 10 besten Marken

“Aber wie funktioniert denn Instagram?” – Anders. Da Instagram vor allem über visuellen Content (Bilder) funktioniert, gibt es hier wenig hilfreiche Tipps. Dafür aber Inspiration. Schauen Sie sich aufmerksam die 10 besten Markenauftritte bei Instagram an und lernen Sie von den Besten.

 

7. Die 9 besten Coworking Spaces

Erweitern Sie Ihren Horizont. Wörtlich! Schauen Sie sich die 9 besten Coworking Spaces an. Vielleicht ist ja auch was für Sie dabei? Zur Not der Impuls mal die Sitzordnung im Büro zu ändern.

 

8. Die (auch nicht ganz 10) besten Tipps zur Youtube Nutzung

Zugegeben, es sind nur 3 Tipps. Dafür aber ein Artikel mit vielen wichtigen Informationen für alle die Youtube für sich erschießen wollen…und das sollten Sie wollen. Youtube ist eine der wichtigsten Plattformen für Firmen. Hier der Beweis: https://www.brandwatch.com/de/2016/06/36-youtube-statistiken-fuer-2016/

 

9. Die 20 Tipps für mehr Unternehmenskultur

Unternehmenskultur ist das was Sie ausmacht. Zugegeben, Start-Ups sind manchmal sehr radikal in der Art und Weise wie Unternehmenskultur gelebt wird, aber trotzdem inspirieren die Beispiele zu neuen Ideen für die eigene Kultur. Vielleicht ist es dran mal eine motivierende Maßnahme für die Mitarbeiter einzuleiten. Hier finden sie vier mal fünf Tipps.

 

10. Die Top Katzen GIFs

Eine Top 10 Liste wäre nicht komplett ohne Katzenbilder. Denn bei allen Aktivitäten die wir online unternehmen, dürfen wir eines nicht vergessen: Der Content muss dem Nutzer gefallen! Und manchmal gefallen dem Nutzer Bilder von Katzen.

Fühlen Sie sich von einem der Themen angesprochen? Möchten Sie mit Youtube oder Twitter starten? Rufen Sie uns an und lassen Sie uns gemeinsam auf Ihre Chancen und Möglichkeiten schauen.

Kontaktieren Sie uns