"epco inside!"
Interview und Gründerstory zu epco mit Peter Schmitt

Nutzenstifter – dieser Begriff prägt die epco und deren Mitarbeiter. Doch was steckt dahinter? Manche von Ihnen hätten bestimmt schon gerne mal Mäuschen gespielt und das ein oder andere Detail aus der epco Gründerstory und zu Peter Schmitt erfahren! Jetzt haben sie die einmalige Gelegenheit. Wir gewähren Ihnen einen Blick hinter die Kulissen und lassen den Gründer Herrn Peter Schmitt zu Wort kommen. Freuen Sie sich auf eine Runde “Talk aus dem Nähkästchen – epco inside!”

Peter Schmitt, Geschäftsführer der epco

"Christ, Ehemann, Vater von drei Kindern, Gründer und Projektmanager."

"Ich will Teil der Lösung und nicht des Problems sein."

"Darum halte ich es mit Luthers Satz : „Bete, als ob alles Arbeiten nichts nützt, und arbeite, als ob alles Beten nichts nützt.“

Das sagt das Team über den Chef

Isabel Hollweck

"Peter Schmitt ist Mr Brainy - es gibt nichts was er nicht weiß und wenn doch, liest er es nach! Ich habe selten einen so intelligenten, wissbegierigen Menschen getroffen, mit dem es so viel Spaß macht Neues zu lernen und dem es am Herzen liegt, dieses auch verständlich zu vermitteln. Peter ist ein Chef, der sich selbst oft in den Hintergrund stellt, um seine Mitarbeiter glänzen und wachsen zu sehen."

Arndt Fritzen

"Ich habe Peter Schmitt als Mann kennengelernt, der höchste moralische Integrität mit äußerster Professionalität verbindet. Er hat mir eine Chance gegeben, wo andere Unternehmen nach einer längeren Reconvaleszenzphase keine gaben."

Tobias Eling

"Als erfahrener Manager mit Hands - on Mentalität ist Peter Schmitt stets auf der Suche nach pragmatischen und effizienten Lösungen. Der geschaffene Nutzen steht immer im Fokus. Mit seiner umfangreichen Methoden - und Fachkompetenz sprengt er dabei ein ums andere Mal das Korsett veralteter Strukturen und überholter Prozesse. Sein innerer Drang zur Optimierung und Verbesserung kommen ihm dabei ebenso zugute, wie die Fähigkeit komplexe Sachverhalte einfach und verständlich zu erklären."

Philip Härtel

"Sympathisch, professionell und klug sind drei von vielen Eigenschaften die Peter Schmitt auszeichnen."

Frank Badalie

"Peter ist mir ein sehr guter Freund und Probleme haben bei ihm keine Chance!"

Sandra Schmidt

"Peter hat eine Superkraft - sein Gedächtnis. Es ist beeindruckend was er alles weiß und ist sich nie zu Schade sich Zeit zu nehmen um das Wissen weiterzugeben. Peter ist der weltbeste Erklärbär und bringt komplizierte Themen anhand einfacher Beispiele auf den Punkt.

Er ist ein Problemkaputtdenker und Visionär."

Interview mit Peter Schmitt

Was genau macht Ihre Firma und was ist das Besondere an Ihrer Geschäftsidee?

Die Idee ist es, Beratung und Projektmanagement in der IT mit einer klaren Nutzenorientierung zu machen. Es geht also nicht nur um das WAS, sondern vor allem um das WOZU. Also: Ist eine Änderung wirklich relevant für den Geschäftsprozess des Kunden? Neben Geld sollte auch immer eine Prozessverbesserung für den Kunden entstehen.