Was ist MSP?

Managing Successful Programmes (MSP) beschreibt eine Programm-Management-Methodik, die klare Leitlinien und Rollen sowie eine schrittweise Vorgehensweise für einen Transformationsprozess liefert.

Durch Koordination innerhalb der Organisation sowie die strukturierte Implementierung von Projektportfolios können strategische Vorteile entwickelt und wirtschaftlicher Nutzen maximiert werden. Die Fokussierung auf die Realisierung von Zielen sowie Nutzenaspekten in diesem strukturierten Rahmen hilft dabei, Komplexitäten zu reduzieren und Risiken zu senken.

Was kann MSP leisten?

Es unterstützt Sie bei der erfolgreichen Umsetzung von Veränderungsinitiativen im Unternehmen.

MSP hilft Ihnen dabei, die Unternehmensstrategie mit Ihren Projekten zu verknüpfen und in Einklang zu bringen.

Es bietet das Framework zur Fokussierung Ihrer Management Aktivitäten während des Change Prozesses.

MSP erleichtert erheblich die Koordination und Steuerung von Projekten durch eine klare Definition von Rollen und Verantwortlichkeiten.

Es erlaubt einen reibungslosen Übergang bei Transaktionsprozessen.

MSP fördert die gezielte Identifikation von Vorteilen, deren Umsetzung und Bewertung durch ein optimiertes Informationsmanagement.  

Als Nutzenstifter sind wir bei epco mit dieser Methodik vertraut und können Sie dabei unterstützen, mit MSP erfolgreich Ihren anstehenden Transformationsprozess umzusetzen.

Wir bei epco verfügen über die folgenden Zertifizierungslevel des MSP Frameworks:

Foundation

Wir beantworten Ihnen alle Ihre Fragen zu MSP.