Consulting ist eine komplexe und vielschichtige Dienstleistung. Die Qualität dieser Dienstleistung im Voraus einzuschätzen ist unter Umständen nicht einfach. Daher haben wir von epco einen kleinen Leitfaden für Sie bereitgestellt der Ihnen dabei helfen kann, den richtigen Consultant für Sie zu finden:

  1. Nicht jede Idee und Vision ist tatsächlich realisierbar und wirtschaftlich sinnvoll. Ein guter Berater wird daher nicht zwangsläufig versuchen alles möglich zu machen, um Ihre Idee wirklich werden lassen. Im Zweifelsfall wird er Ihnen sagen, wenn etwas nicht geht.
  2. Ein Projekt zeichnet sich durch eine begrenzte Dauer aus. Ein guter Berater wird sich bemühen die Zeit, in der er für Sie tätig ist, auf das notwendigste zu beschränken.
  3. Durch eine Beratungsleistung nimmt der Berater Einfluss auf die wirtschaftliche Entwicklung eines Kunden. Daher wird ein guter Berater zu seiner Verantwortung stehen und entsprechende Befugnisse mit Ihnen vereinbaren und einhalten.
  4. Ein Berater arbeitet für Ihr Unternehmen und mit Ihren Mitarbeitern. Daher wird ein guter Berater darum bemüht sein, Ihre Mitarbeiter und eventuelle andere externe Berater zu einem Team zusammenzuschweißen.
  5. Eigene Gewinnmaximierung ist niemals das Ziel eines guten Beraters. Weder wird er seine Leistung am vereinbarten Budget ausmachen, noch ein Projekt durch unnötige Leistungen aufblähen.
  6. Gute Berater finden sowohl Lösungen als auch Alternativen. Ein guter Berater wird ihre Probleme ernst nehmen, nicht die nächstbeste Lösung anstreben, sondern Ihnen eine für Sie dauerhafte nützliche Lösung anbieten.
  7. Ein guter Berater ist ein Zuhörer und Mentor. Er nimmt ihre Probleme auf und analysiert die Fakten um sinnvolle Informationen daraus abzuleiten. Sein Wissen und seine Erfahrung gibt er bereitwillig weiter um Ihnen bei der Lösung Ihres Problems zu helfen.