Was ist Scrum?

Srcum ist ein Projekt- und Produktmanagement-Framework, insbesondere zur agilen Softwareentwicklung. Seit 1995 wird es kontinuierlich weiterentwickelt. Mittlerweile wird Scrum jedoch in vielen unterschiedlichen Bereichen eingesetzt. Der Kern von Scrum besteht aus 4 Ereignissen, 3 Artefakten und 3 Rollen. Der Ansatz von Scrum ist empirisch. Anforderungen und deren Lösungen sind am Anfang unklar und werden im Rahmen zeitlich befristeter Sprints in Form von Zwischenergebnissen verfeinert. Ziel von Scrum ist die Entwicklung hochwertiger, getesteter und voll funktionsfähiger Produkte.

Was sind die Vorteile von Scrum?

Durchgehende Transparenz, regelmäßige Überprüfung und kontinuierliche Anpassung der langfristigen Planung unterstützen dieses Vorgehen. Scrum eignet sich gleichermaßen für kleine Projekte mit Teams von 3 Personen bis hin zu Großprojekten. Wenn Sie mit Ihrem Unternehmen vorhaben agil zu werden, haben wir bei epco die Spezialisten, um Sie dabei zu unterstützen.

Die Mitarbeiter von epco sind wie folgt in SCRUM zertifiziert:

  • Professional Scrum Master PSM I
  • Professional Scrum Master PSM II

Wir beantworten Ihre Fragen zu Scrum.