Soft Skill Themen von persolog®
Was sind Soft Skills?

Soft Skills sind eine Kombination aus sozialen Fähigkeiten, Kommunikationsfähigkeiten, Charakter- oder Persönlichkeitsmerkmalen, Einstellungen, Karrieremerkmalen, sozialer Intelligenz und Quotienten emotionaler Intelligenz u.a., die Menschen in die Lage versetzen, sich in ihrer Umgebung zurechtzufinden, gut mit anderen zusammenzuarbeiten, gute Leistungen zu erbringen und ihre Ziele mit ergänzenden Hard Skills zu erreichen.

Wir von der epco haben uns auf zwei Soft Skill Themen spezialisiert:

das Persönlichkeits-Profil und das Stress-Profil.

Persönlichkeits-Profil

Tamaris Schmitt, persolog® Spezialistin

"Jeder Mensch reagiert auf Veränderungen unterschiedlich. Der eine erlebt Veränderung als eine willkommene Abwechslung und Herausforderung, der andere reagiert erst einmal mit Angst. Wenn ich in meinem Team, meiner Abteilung, meinem Unternehmen etwas verändern will, bin ich darauf angewiesen, dass meine Mitarbeiter diese Veränderungen auch mitgehen. Also ist es notwendig von jedem zu wissen, wie er auf Veränderungen reagiert, was er braucht um mit Veränderungen konstruktiv umgehen zu können und den Prozess nicht zu blockieren. Das Persönlichkeitsprofil hilft Ihnen dabei, den Einzelnen zu verstehen und zu erkennen, was er braucht, um mit Veränderungen konstruktiv umzugehen und seine Aufgaben auch in veränderten Bedingungen bestmöglich zu erfüllen."

 

Viele Grüße!


Tamaris Schmitt

Stress-Profil

Tamaris Schmitt, persolog® Spezialistin

"Jeder kennt und hat Stress. Aber oft ist es ein Allgemeingefühl: man fühlt sich gestresst und gehetzt, man wird gelebt, man schafft nicht das, was man sich eigentlich vorgenommen hat und ist mit sich und seiner Welt unzufrieden. Das Stressprofil ist ein tolles Werkzeug, um das Bauchgefühl näher unter die Lupe zu nehmen und genau hin zu schauen. Das Stressprofil unterscheidet einzelne Bereiche im meinem Arbeits- und/oder Privatleben und zeigt mir sehr genau auf, in welchen Bereichen ich Stress habe und wie sich Stress bei mir auswirkt. Anhand der Analyse kann ich erste eigene, für mich passende Strategien entwickeln, um mit meinem Stress umzugehen und langfristig konstruktiv mit Stress umzugehen. Wir werden Stress nicht vermeiden können, aber wir können lernen, richtig mit Stress umzugehen."

 

Viele Grüße!


Tamaris Schmitt